Golden Rose Glitter Eyeshadow Crayon

Der Silvesterabend steht vor der Tür und mit ihm auch die Frage nach dem passenden Make-up. Warum machen wir es uns nicht einfach und verschönern unser Make-up einfach mit dem Golden Rose Glitter Eyeshadow Crayon?

Bild von Golden Rose Glitter Eyeshadow Crayon

Den damit ist es ganz einfach, ein glamouröses Make-up zu zaubern. Mit dem Pencil kann man ganz präzise einen Lidstrich auftragen oder auch gleich das ganze Auge damit „bemalen“. Passend zum Silvester ist der Golden Rose Glitter Eyeshadow Pencil (Fr. 4.95) in Gold erhältlich, aber wer das nicht so gerne mag, der wird natürlich auch mit anderen Farbnuancen fündig.

Ich mag den Glitter Eyeshadow Crayon echt gerne. Er gibt gut Farbe ab, trägt aber nicht auf, man glitzert anschliessend nach dem Auftragen nicht im ganzen Gesicht und er hinterlässt einen schönen schimmernden Touch. Einfach ideal für die Silvesternacht. Wenn der Pencil stumpf wird, lässt er sich ganz leicht nachspitzen. Man kann ihn gut verblenden und er ist dennoch wasserfest, so dass nichts verschmiert und verläuft.

Man kann den Pencil aber auch auf den Wangenknochen als Highlighter anwenden. Die Einsatzmöglichkeiten sind gross wie ihr seht 🙂

Mein heutiger Blogpost wird kurz, ich muss mich gleich sputen und noch Apéro vorbereiten und dann geht es auch schon bald los und ich bin mir sicher, dass ihr auch noch das eine oder andere zu organisieren oder vorbereiten habt und sei es „nur“ euch selbst, weil das kann ja schon auch mal eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, wie wir alle wissen.

Ich möchte die Möglichkeit aber noch kurz nutzen, um mich bei meinen vielen treuen Lesern zu bedanken. Ohne euch, gäbe es mich nicht. Ich weiss, dass ihr in letzter Zeit etwas zu kurz gekommen seid, aber ich gelobe Besserung im neuen Jahr. Dann sollte ich endlich wieder etwas mehr Zeit finden für euch. Die Beauty Welt wartet mit ganz vielen tollen neuen Sachen auf uns 🙂

Rutscht alle gut ins 2018 rüber, ich freue mich, euch dann wieder auf meiner Website begrüssen zu dürfen.

Und nun haltet einen Moment inne und lasst das 2017 noch einmal Revue passieren, bevor wir uns mit Karacho ins neue Jahr stürzen. Macht’s gut ihr Lieben, bis bald :-*

 

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.