Balea Beauty Effect Lifting Kur

Diese Woche habe ich mich mal mit den Ampullen von Balea beschäftigt. Sie enthalten Hyaluronsäure, welche die Elastizität und Spannkraft der Haut steigern sollen. Das Produkt kann entweder als 7-Tage Kur oder als „Soforthilfe“ angewendet werden. Ich habe mich für den Mittelweg entschieden und das Produkt 3 Tage angewendet 🙂

Bild von Verpackung Balea Beauty Effect Lifting Kur

Die Ampullen lassen sich ganz einfach aufbrechen und anschliessend trägt man das Serum einfach auf die gereinigte Haut auf. Es fühlt sich leicht klebrig an, wenn es aber eingezogen ist, hinterlässt es ein schönes Gefühl auf der Haut. Sie fühlt sich geschmeidig an und kleinere Fältchen werden tatsächlich vorübergehend gemildert. Der Effekt hält allerdings lediglich ein paar Stunden an (definitiv nicht den ganzen Tag), danach müsste man das Produkt wohl wieder auftragen. Da es aber schon einen Moment benötigt bis es einzieht würde ich das nachträgliche Auftragen nicht unbedingt empfehlen. Sonst sieht der Teint nämlich sehr fettig und eher ungesund aus 😉

Fazit: Für die schnelle Hilfe zwischendurch absolut geeignet. Nach 3 Tagen konnte ich jedoch keine wesentliche Veränderung meiner Haut feststellen, vielleicht hätte ich es doch 7 Tage hintereinander anwenden sollen 😉 Allerdings bezweifle ich, dass ich anschliessend die nächsten 7 Tage frei von kleinen Fältchen sein würde..

Das Produkt zieht relativ schnell ein und meine Haut hat es gut vertragen. Somit also ein positives Feedback, einzig die Wirkung ist so naja… Aber mit EUR 4.95 (bei DM erhältlich) kann man echt nichts sagen, das ist absolut günstig und Balea gehört trotzdem nach wie vor zu meinen Lieblingsmarken, wenn es um Beauty Produkte geht. Da schaue ich gerne über die nicht soooooo dolle Wirkung hinweg.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.