Bobbi Brown City Collection

Bobbi Brown hat zu ihrem 25. Jubiläum (Wow) mit dem gefeierten Modeillustrator Richard Haines eine City Collection kreiert. New York, London und Paris. Lasst euch inspirieren und überraschen was Bobbi Brown für euch kreiert hat.

Beginnen wir doch gleich mit der coolen Stadt New York:

new-york-palette new-york

Die New York Palette (Fr. 96.00) enthält 4 Lidschatten mit Nudetönen (ein warmes Weiss, ein Champagner-Pink, ein sanftes Braun sowie ein dunkles Schokoladenbraun) und einem Blush in der Nuance mittleres Pink-Braun. Die Lidschatten haben ein mattes und metallisches Finish und sind wie wir es uns von Bobbi Brown gewohnt sind, sehr gut pigmentiert.

Die Palette enthält einen praktischen kleinen Spiegel und auf dem Deckel findet man die super coole Illustration von Richard Haines.

Bobbi Brown ist je bekannt für ihre Nude Töne und mit dieser Palette kann man sich den Look ganz leicht auf das eigene Gesicht zaubern.

Schauen wir uns noch die anderen 2 Paletten an. Schliesslich kommen noch andere Städte zum Zug.

Die London Palette (Fr. 96.00) enthält ein auffallendes und schimmerndes Blau für die trendige Londonerin. Aber von Vorne.

london-palette london

 

 

 

 

 

 

 

Ist die Illustration auf dem Deckel nicht wieder einsame Spitze? Ich glaube, ich muss mir gleich alle 3 Paletten zulegen. Bloss der Illustration wegen. OK, die Farben sind natürlich auch super.

Die London Palette enthält von den Nuancen her ein warmes Porzellan, ein blasses Nude, ein helles Beige, ein wunderschönes dunkles Royalblau und der Blush ist in der Farbe softes Pink (Pfirischi-Rosa) enthalten. Ein Pink welches sich gut verblenden lässt und auf der Wange nicht aufträgt. Immer unter der Voraussetzung, dass Rouges auch korrekt angewendet werden. Letztendlich lässt sich das Make-up mit jedem Rouge „versauen“, wenn man zuviel davon aufträgt. Weniger ist manchmal einfach mehr.

Natürlich könnt ihr euren Look anschliessend noch um ein vielfaches erweitern, mit dem passenden Lidstrich und vor allem dem passenden Lippenstift. Denkt daran. Je mehr ihr die Augenpartie betont umso weniger intensiv sollte die Lippenfarbe sein, da ihr ansonsten zu angemalt aussehen könnt. Ist das Augenmake-up dezent, darf es ruhig eine kräftigere Farbe auf den Lippen sein.

 

Die letzte Palette, welche ich euch vorstellen, die Paris-Palette (Fr. 96.00) ist nicht weniger hübsch und besticht durch ihre dezenten Grau und Rosa Farben für die zeitlose Pariserin.
paris-palette paris

 

 

 

 

 

 

 

So enthält diese Farbpalette ein cremiges Weiss, ein mittleres Grau-Braun, ein mittleres Grau sowie ein Dunkles Grau. Der French Pink Blush ist ein leuchtendes Pink, welches auf den Wangen schön frisch wirkt, da die Lidschatten eher dezent resp. in Nudetönen daher kommt.

Diese Palette ist für alle Mädels, die den klassichen Look und Pariser Chic mögen, besonders geeignet.

Und für alle Fans von Bobbi Brown, so wie ich.. die legen sich am besten gleich alle 3 Paletten zu. Oder auch nicht, denn sie gehören nicht zu den günstigsten. Aber wer sich zwischendurch mal ein bisschen hochwertigeres Make-Up gönnen mag, der ist bei Bobbi Brown immer an der richtigen Adresse.

 

Die Produkte erhaltet ihr wie immer in eurem Bobbi Brown Store oder natürlich auch Online. Und am besten greift ihr schnell zu, da es sich hier um eine Limited Edition handelt.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.