Buchtipp: 28 Tage zum Bikini-Body von Kayla Itsines

In 28 Tagen mit Kayla Itsines zum Bikini-Body? Na das vielleicht nicht gerade, aber gerne möchte ich euch meine „Bibel“ vorstellen. Das Buch von der australischen Fitness-Ikone gefällt mir sehr gut.

Sie hat ein 28-tägiges Ernährungsprogramm entwickelt, in dem sie uns ihre Superfood-Geheimnisse verrät. Ausserdem hält sie viele Ernährungstipps und –tricks bereit. Mit dabei ist auch ein Workout Plan, welchen man sich zu Hause aufhängen kann. Es sind Zirkelworkouts welche es wirklich in sich haben. Ich habe schon einige ausprobiert und wer da nicht ins Schwitzen kommt, der ist einfach schon zu gut trainiert 😉

Mir ging es bei diesem Buch eigentlich weniger um die Fitness-Tipps (welche aber natürlich auch klasse sind) oder den Bikini-Body (obwohl der natürlich auch wünschenswert wäre), als vielmehr um ein paar neue Rezeptideen um meine Essgewohnheiten umzustellen und auch wenn ich nicht gaaaaaanz alles mag, so sind die meisten Rezepte (ist ja immer Geschmackssache) wirklich sehr lecker und sehr einfach nach zu kochen. Plus hat man die meisten Rezepte auch ganz schnell zubereitet, so dass man nicht stundenlang in der Küche stehen muss. Im Vordergrund steht vor allem eine ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse, aber auch Kohlenhydraten und Proteinen. Alles was eine ausgewogene Ernährung eben ausmacht. Ich stehe überhaupt nicht auf einseitige Ernährung. Aber auch wenn ihr Vegetarier seid, kommt ihr voll auf eure Kosten und könnt die Rezepte gut für euch anpassen.

Seit dem ich mich nun an die Rezepte von Kayla Itsines halte (natürlich gibt es immer mal eine Ausnahme, so konsequent bin ich dann doch nicht), habe ich aber schon 1-2 Kilos verloren (nur durch die Essensumstellung) und fühle mich besonders Abends nicht mehr so vollgefressen. Die Gerichte sind leicht und dadurch fühle ich mich auch leichter. Klingt blöd, ist aber so.

Einzig die Mengen machen mir noch etwas zu schaffen. Meiner Meinung nach sind die Portionen sehr grosszügig berechnet und mir würde eigentlich meistens auch die Hälfte oder ¾ von den Mengen schon reichen. Das müsst ihr noch ein bisschen für euch rausfinden, aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Das Buch von Kayla Itsines könnt ihr euch z.B. bei Orell Füssli für Fr. 36.90 kaufen (auch Online).

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.