Empties vom April

Auch im April war ich fleissig und habe wieder einige Empties für euch. Welche und ob ich mir diese wieder kaufen würde, erzähle ich euch gleich 🙂

Beginnen wir von links nach rechts.

Die Nivea Abschminktücher finde ich OK und benutze ich gerne mal, wenn ich auf Reisen bin. Zu Hause allerdings bevorzuge ich dann doch die intensivere Variante und wasche mein Gesicht gründlich mit z.B. einer Waschlotion. Ausserdem finde ich, dass die Reinigungstücher die Haut etwas austrocknen und ich fühle mich nach Anwendung einfach nicht wirklich frisch. Wahrscheinlich liegt das aber daran, dass ich mich einer intensiveren Abschminkprozedur gewohnt bin.

Die Remederm Creme von Louis Widmer find ich super und die werde ich mir für den nächsten Winter definitiv nachkaufen. Sie hat meine Haut vor dem austrocknen bewahrt. Fand ich super. Sie riecht nicht unbedingt super lecker, aber wen stört das schon, wenn man nachher ins Bett geht 😉

Die CB12 Mundspülung fand ich OK. Schön minzig und nicht zu scharf, wie man das von einigen anderen Anbietern vielleicht kennt. Allerdings finde ich es übertrieben, dass diese Mundspülung mehr als Fr. 10.- kostet. Daher werde ich sie mir nicht nachkaufen, weil ich den Sinn dahinter nicht erkennen kann.

Mit der NIVEA In-Shower bin ich allerdings sehr zufrieden und die benutze ich echt gerne unter der Dusche. Wurde von mir auch schon nachgekauft. Sie entfernt das Make-up sehr effizient und wenn es so schnell und einfach geht, dann finde ich das super.

Kiehl’s Hydro Plumping Re-Texturizing Serum ist eines meiner Lieblingsseren und wird definitiv nachgekauft. Momentan verwende ich zwar gerade noch ein anderes (man muss ja immer ein bisschen ausprobieren), aber das mag ich sehr gerne und es ist äusserst ergiebig. Daumen hoch!

Rituals of Sakura. Das Duschöl war sehr angenehm und äusserst ergiebig. Der Duft nicht aufdringlich. Hat gut gepasst. Es schäumt auch ganz leicht, wenn das Öl mit Wasser in Verbindung kommt. Werde ich mir sicherlich einmal wieder nachkaufen, hat jetzt aber nicht oberste Priorität.

Dove Deo. Dazu gibt es nicht viel zu sagen. Mein Lieblingsdeo. Den verwende ich schon seit Jahren und wird auch regelmässig nachgekauft. Ich mag den Duft und ich finde, dass er gut schützt.

Trend itUp. Die Marke aus dem DM. Es handelt sich hierbei um ein transparentes Fixierpuder. Daran gibt es nichts auszusetzen. Werde ich mir sicherlich einmal wieder nachkaufen.

CV Hyaluron Booster. Also wirklich Veränderung konnte ich nicht feststellen. Vielleicht habe ich noch zu wenig Fältchen 😉 Ausserdem hat es meine Haut eher ein bisschen ausgetrocknet. War gut zum ausprobieren, werde ich mir aber nicht mehr nachkaufen.

Und zu guter Letzt noch den Volume Haarspray von Taft. Völlig in Ordnung. Ich brauche mit meinen feinen Haaren ein Haarspray, welches wirklich gut hält und Taft hat hier meinen Ansprüchen völlig genüge getan. Würde ich mir wieder kaufen. Jeder hat ja so seine Tendenzen in Sachen Produkten und ich bin eigentlich wirklich froh, dass ich so oft ganz viele verschiedene Produkte testen kann und darf.

Vielleicht konnte ich euch mit meinen Empties hiermit auch eine kleine Hilfestellung geben. Wenn ihr Fragen habt, dann bitte einfach ungeniert nachfragen 🙂 Die nächsten Empties vom Mai folgen dann Anfangs Juni 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag ihr Lieben.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.