Essie Gel Couture Ballet Nudes

Essie trifft mit ihrer Gel Couture Ballet Nudes Kollektion voll meinen Geschmack. Ich stehe zur Zeit ja so sehr auf Nude Töne. Und die sind wirklich sehr vielfältig, auch wenn man es nicht denken mag.

Mit den Farben „at the barre“, „satin slipper“, „lace me up“, „closing night“, „perfect posture“ und „hold the position“ sind sämtliche Nuancen vertreten, welche unbedingt in meine Nagellacksammlung gehören. Haben will! Haben will!

Satin Slipper ist ein zartes Rosé, welches die Fingernägel umschmeichelt, dezent wirkt und nicht aufträgt. Nude halt.
Closing Night ist ein hübsch zartes Grau-Silber-Blau mit einem leichten Schimmer. Auch sehr hübsch.
Bei Perfect Pro handelt es sich um eine dezente Lavendelfarbene Nuance.
At the Bar geht schon beinahe etwas in eine Ocker Farbe hinein. Ich dachte erst, dass das nicht unbedingt mein Geschmack ist, musste dann aber feststellen, dass es sehr gut zu meiner beigen Kleidung passt.
Hold the position ist ebenfalls ein hübscher Rosaton und wird nur noch von Lace me up getoppt, ebenfalls ein Rosaton, einfach noch ein bisschen heller.

Ihr müsst euch die Produkte unbedingt live anschauen. Die Nagellacke könnt ihr z.B. bei Douglas für Fr. 16.90 kaufen. Nude, nude, nude, ich find’s guuuuut 🙂

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.