Frühlingskollektion von Essie

Ich bin so schrecklich im Verzug, dass ich euch die neueste Frühlingskollektion von Essie noch gar nicht vorstellen konnte. Schande über mich.

Es sind wieder ein paar tolle Farben mit dabei:

Nr. 483 – All the Wave: Ein super toller Blauton, der sich eigentlich zu fast allem tragen lässt. Die Spring Kollektion hält echt ein paar raffinierte Nuancen für uns bereit.

Nr. 482 – Designated DJ: Ein Aubergine Ton, welcher sich besonders gut zur Abendgarderobe macht. Ich finde ihn unheimlich schön.

Nr. 481 – Baha Moment: Mhhh ein hübscher Rotton, der nicht aufträgt. Ist aber eher so ein helles Rot. Weiss gar nicht, wie ich das jetzt gescheit beschreiben soll. Probiert es aus, dann wisst ihr was ich meine 🙂

Nr. 480 Backseat Besties: Das nenne ich mal einen hübschen Babypinken Ton. Looooove, looooove, looooove. Aber ungedingt 2 Schichten auftragen, eine ist einfach zu wenig deckend. Aber mit 2 Schichten hat mich die Nuance echt überzeugt. Super hübsch verspielt. Babylike halt irgendwie 😉

Nr. 479 – Excuse Me Sur: Hier geht es eher in die Richtung Pastell. Auch ein sehr hübscher Ton, welcher mir sehr gut gefällt. Geht ganz leicht ins Orange irgendwie, ist aber trotzdem rosa. Maaan bin ich schlecht im Beschreiben von Farbtönen, vielleicht sollte ich diesbezüglich mal einen Kurs belegen.

Nr. 478 – One The Roadie: Ein herrliches Grün. So richtig schön Grasgrün. Einen grünen Nagellack konnte ich bisher noch nicht in meinem Sortiment verzeichnen. Vielleicht wird es ja jetzt endlich Zeit dafür? Weil toll aussehen tut er irgendwie schon..

Essie Nagellacke kriegt ihr z.B. im Douglas oder im DM, wenn ihr mal wieder ins Deutsche fahren wollt. Ach eigentlich lässt er sich so ziemlich überall finden, das ist ja das tolle an Essie. Erschwinglich vom Preis her, lässt sich gut auftragen und hält gut. Was will man mehr?

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.