Glitter Nagellack von Essence

Essence Nagellacke sind ja so wahnsinnig erschwinglich (meistens so um die Fr. 3.-) und sie bringen ständig neue Farbtöne heraus. Und wie ich es jetzt ja schon oft erwähnt habe (und ich werde nicht müde es weiter zu erwähnen) kommen jetzt natürlich ganz viele festliche Nuancen auf den Markt.

essence-glitter-in-the-air

Ausprobiert habe ich den Glitter in the Air Nail Polish in der Nuance „03 too glam to give a damn“ (die Produktnamen finde ich ja auch echt immer klasse). Ein schöner metallic Lack in einem warmen Goldton. Der Lack lässt sich mit dem etwas breiteren Pinselchen super auf die Nägel auftragen. Er verschmiert nicht und eine Schicht genügt um den Nagel perfekt abzudecken. Der einzige Nachteil bei Essence Nagellacken ist (zumindest bei mir), dass sie nicht so super gut halten. Also nach 2 Tagen hat man schon die eine oder andere Delle drin, resp. blättert die Farbe schon ein wenig ab. Besonders bei mir als Bürosusi werden die Nagelränder halt schnell mal in Mitleidenschaft gezogen vom Tippen auf der Tastatur. Und das finde ich dann schon etwas unschön.

Dem kann man aber etwas entgegen wirken, indem man einen guten Top Coat drüber lackiert. Dann hält es ein wenig länger.

Aber sich Zeit für seine Maniküre zu nehmen, kann ja auch ganz entspannend sein. Und bei der Auswahl, die Essence bietet, möchte man ja ohnehin seine Nägel am liebsten 2 mal täglich neu lackieren. Ich habe glaube ich um die 20 verschiedene Nagellacke (nur von Essence und ich übertreibe wirklich nicht!) zu Hause. Ja ich weiss… Es ist so übertrieben. Aber manchmal kann ich einfach nicht anders. Und von den restlichen Nagellacken erzähle ich euch am besten gar nicht. Sonst denkt ihr noch ich sei nicht ganz dicht 😉

Essence Nagellacke findet man eigentlich überall. Einfach mal in der Migros, im Coop, bei Müller die Augen offen halten und euch von den neuesten Farbnuancen inspirieren lassen.

Welche Nuance gefällt euch denn am besten?

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.