L’Oréal Revitalift

Eigentlich wäre diese Anti-Falten Creme erst für eine Haut ab 40 Jahren gedacht. Aber hey.. es kann nicht schaden, diese ein paar Jährchen vorher auszuprobieren 🙂 Woher soll die Creme denn merken, dass ich jünger bin?

Revitalift Nacht Creme LOreal

Verwendet habe ich von dieser Serie jedoch bisher nur die Nachtcreme. Ich finde sie unglaublich nährend und angenehm. Sie ist sehr dick, lässt sich aber wunderbar auf dem Gesicht auftragen und zieht auch sehr schön ein. Die Haut fühlt sich schön geschmeidig und überhaupt nicht trocken an am nächsten Morgen.

Was ist das Werbeversprechen?

Die Falten sollen tiefenwirksam bekämpft und die Haut gestrafft werden. Hierzu müsste man wohl wirklich reifere Haut haben um einen Effekt feststellen zu können. Ich mit meinen noch kleinen Fältchen kann da jedoch keinen Unterschied feststellen. Aber dass die Haut straffer erscheint, das Gefühl hatte ich schon ein wenig. Die Creme ist mit Elasti-Flex angereichert. Dabei soll es sich um einen bewährten Wirkstoffkomplex handeln, der für Elastizität und Straffheit sorgt.

Also fassen wir zusammen: Ob wirklich Fältchen gemildert werden, das kann ich nicht sagen, aber auf alle Fälle wirkt die Haut straffer, sie wird hydriert und gut versorgt. Also für mich ein gutes Produkt. Natürlich gibt es auch noch die passende Tagespflege dazu.

Oder wie wäre es für die etwas jüngere Haut mit den Produkten Revitalift Laser X 3 oder Revitalift Magic Blur? Hat jemand von euch diese Produkte schon ausprobiert? Ich werde es wohl noch tun müssen 😉 Auch wenn es mir weniger um die effektive Wirkung gegen Falten, als vielmehr um die feuchtigkeitsspendende Wirkung generell für meine Haut geht. Oder wie seht ihr das?

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.