Nivea Haarmilch

Nivea gehört für mich zu den klassischen Produkten. Ich glaube so ziemlich alle von uns sind mit Nivea Produkten gross geworden oder? Meine Grossmutter benutzt z.B. noch immer die klassische Creme für ihr Gesicht. Und irgendwie scheint es zu helfen. Mit ihren mittlerweile 85 Jahren hat sie eine Haut, da könnte man neidisch drauf werden. Könnte natürlich auch ein wenig an den guten Genen liegen 😉 Ich hoffe ja sehr, dass ich davon auch etwas abbekommen habe.

haarmilch

Widmen wir uns einem neuen Produkt von Nivea. Der Haarmilch (Fr. 3.50). Schon Kleopatra wusste, dass Milch pflegende Eigenschaften hat und hat sich diese zu nutzen gemacht. Haare werden ja gerne schnell mal trocken. Die Nivea Haarmilch soll diese mit ihrer leichten und milchigen Formulierung regenerieren. Die Haarmilch beinhaltet natürliche Milchproteine welche das Haar von innen heraus stärken und geschmeidig machen. Ausserdem geben Eucerit® und Macademia-Öl dem Haar neue Elastizität. Die Haarmilch enthält keine Silikone, was ich persönlich sehr begrüssenswert finde. Gerade meine feinen Haare werden so nicht noch zusätzlich beschwert.

Für mich wieder ein gutes, klassisches Produkt, welches für jedermann erschwinglich ist. Es duftet ziemlich neutral und meine Haare haben sich nach dem waschen angenehm angefühlt. Jetzt nicht irgendwie speziell, aber angenehm und sie liessen sich gut durchkämmen. Ich habe dieses Mal jedoch nur das Pflegeshampoo ohne die dazugehörende Pflegespülung für meine Haare benutzt und war eigentlich zufrieden mit dem Ergebnis. Die Haare fühlen sich frisch an, sind sauber und riechen gut.

Nivea Produkte kriegt ihr praktisch überall.  Ihr könnt in eurer Migros, im Coop, im Manor, einfach praktisch überall nachschauen und ich bin mir sicher, dass ihr ganz schnell fündig werdet 🙂

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.