Nude Colours von Clinique

Cliniqe wirbt gerade mit ihren Nude Colours in Bezug auf alle Bräute, welche es zu schminken gilt, nun da die Hochzeitssaison gestartet hat.

Natürlich wollen aber nicht nur Bräute mit ihrer natürlichen Schönheit glänzen, sondern auch wir alle anderen verheirateten, nicht verheirateten und solche die es noch werden wollen. Lasst uns mal schauen, mit welchen Produkten Clinique auf uns wartet:

Mit den All About Shadow Quads (Fr. 62.-) können wir schon einmal einen guten Start hinlegen. Die Textur ist wunderbar seidig und lässt sich sehr gut auftragen und verwischen. Die Farben sind gut pigmentiert und echt langanhaltend. Und die Paletten sind in ganz vielen verschiedenen Farbkombinationen und -nuancen erhältlich, so dass für jeden Geschmack und für jeden Look etwas zu finden sein sollte.

Für einen verführerischen Augenaufschlag sorgt die Flutter to Full Mascara (Fr. 39.-). Jetzt wird es ganz spannend. Mit einem Dreh am Gehäuse verändert sich die Mascara im Handumdrehen von natürlich verführerisch auf absolut phänomenal. Leider konnte ich die Mascara noch nicht selber ausprobieren, sie klingt aber sehr spannend und definitiv ein Produkt welches ich mir nächstens zulegen, resp. ausprobieren werde. Die Mascara soll bis zu 24h halten und kann wie schon gesagt in verschiedenen „Stufen“ von natürlich bis intensiv aufgetragen werden. Und im Anschluss lässt sich die Mascara anscheinend mit warmen Wasser einfach wieder abwaschen. Na darauf bin ich nun definitiv gespannt. Erhältlich ist sie in der Farbe schwarz, was mir sehr gelegen kommt, ich kaufe praktisch alle Mascaras in schwarz.

Jetzt geht es um die Betonung der Augen. Mit dem High Impact Kajal (Fr. 27.-) gelingt uns das im Handumdrehen. Der Kajal ist hochpigmentiert, sehr reichhaltig und hält sehr lange. Auch wenn man mal ins Schwitzen kommt, verschmiert er nicht und auch ein Bad im Schwimmbad geht. Allerdings sollte man sich danach vielleicht doch nicht zuuuu sehr mit dem Badetuch übers Gesicht reiben. Wir wollen ja nicht wie ein Panda-Bär aussehen.

Wer kennt sie noch nicht? Die beliebten und ultimativ guten Chubby Sticks (Fr. 29.-). Die gibt es für die Augen, für die Lippen, sie sind praktisch überall einsetzbar. Am beliebtesten sind sicherlich diejenigen für die Lippen. Sie sind intensiv in der Farbe, der Pflege sowie der Deckkraft. Spezielle Pigmente sorgen für intensive Farben und von den Nuancen her lässt sich so ziemlich alles finden. Vom zarten Rosé bis hin zu einem knalligen Rot. Luxuriöse Öle (Sheabutter und Mangosaenbutter) versorgen die Haut mit der nötigen Pflege und mit viel Feuchtigkeit. Die Chubby Sticks gehören auch zu meinen Lieblingsprodukten und ich habe einige davon zu Hause. Gerade in Nude Colours steht einiges bei mir rum, davon bin ich ein absoluter Fan.

Wer es dann doch noch etwas glamouröser mag, der benutzt einfach die Long Last Soft Matte Lipsticks (Fr. 33.-). Die gibt es nun auch in matt und matt ist ja immer noch sehr modern. Auch mir gefällt der Matt Look fast noch ein bisschen besser als ein glänzendes Finish. Die Lippen werden schön gepflegt und nicht ausgetrocknet. Die Farben sind intensiv und langanhaltend, vorausgesetzt man trinkt nicht ständig Tee oder Kaffee, dem hält der Lippenstift dann auf Dauer nicht stand, aber das tun wohl eh die wenigsten.

Ich habe bisher mit Produkten von Clinique immer sehr gute Erfahrungen gemacht und werde mir diese auch weiterhin kaufen. Ihr findet die Nude Colours Produkte z.B. im Marionnaud oder auch Online.

Happy Day ihr Lieben :-*

 

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.