Serum für die Haut

Warum ist ein Serum so gut für die Haut? Was kann es?

Als erstes einmal sind die Seren jeweils sehr reichhaltig. Sie haben weniger Inhaltsstoffe, aber eine höhere und konzentriertere Wirkung. Meistens sind sie auch ein bisschen teurer, halten aber erfahrungsgemäss auch immer sehr lange hin, weil man jeweils nur eine kleine Menge des Produktes benötigt.

Es dringt schnell in die Haut ein und wirkt sofort.

Ich stelle euch 2 meiner liebsten Seren vor, welche ich in letzter Zeit des öfteren benutzt habe:

Bei Kiehl’s Hydrp-Plumping Re-Texturizing Serum Concentrate (Fr. 75.- / 50 ml) handelt es sich um ein äusserst ergiegibes Serum. Es spendet wunderbar Feuchtigkeit und habe ich jeweils sehr gerne unter meiner Tagespflege angewendet. Es wirkt auffüllend und aufpolsternd und lässt müde Haut gesund und frisch aussehen. Über seine glättende Wirkung kann ich leider nichts sagen, ich fand einfach, dass mein Teint schön frisch aussah jeweils und dass meine Haut gut befeuchtet wurde und das ist mir zur Zeit am wichtigsten bei einem Serum.
Das Produkt enthält unter anderem Shisoblätter, welche helfen, die Feuchtigkeit tief in den oberen Hautschichten zu verankern.

Das zweite Serum gibt es bei Marionnaud zu kaufen und ist von deren Eigenmarke. Das Marionnaud Skincare Vital & Protect Shield Serum (Fr. 39.90 / 30 ml) finde ich nur schon preislich unschlagbar.
Es ist vollgepackt mit dem Defense-Energy Complex, mit Vitamin C und mit einem Zucker-Derivat. Damit wird die Haut vor Umwelteinflüssen und UV-Strahlung geschützt. Ausserdem mildert es die Anzeichen von Müdigkeit und spendet ebenfalls ganz viel Feuchtigkeit.
Ich mag dieses Produkt auch total gerne, weil es sich sehr gut anfühlt auf meiner Haut. Es kann problemlos unter der Tagespflege angewendet werden. Und meine Haut ist ja manchmal wahrlich eine Zicke…

Welches Serum mögt ihr denn besonders? Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Habt ein schönes Wochenende ihr Lieben :-*

 

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.