The Ritual of laughing Buddha

Und gleich noch einer. Heute kommen einige Posts und viel Lesestoff auf euch zu 🙂 Ich hoffe ihr seid gewappnet. Aber bei so vielen tollen Produkten und da ich etwas hinterherhinke mit blogen, da müssen einfach ein paar Posts her.

Die Laughing Buddha Kollektion sorgt für mehr Glückseligkeit im Alltag. Kein Wunder mit dieser Palette. Legen wir los, denn hier kann ich mich nicht kurz fassen und möchte euch alles vorstellen:

Das Fortune Oil (Fr. 13.50) ist ein pflegendes Duschöl mit dem Duft von süsser Orange und warmem Zedernholz. Kaum aufgetragen verwandelt es sich in einen schönen Schaum (und ihr wisst, dass ich schäumende Duschmittel liebe).
Ausserdem unterstützt das Öl die Haut dabei die Sommerbräune noch etwas länger beizubehalten, durch die Feuchtigkeit die der Haut gegeben wird.

Nach dem Duschen darf die passende Körperpflege nicht fehlen. Mit der Touch of Happiness Bodycream (Fr. 24.00) ist man hier gut versorgt. Sie enthält Antioxidantien und Vitamin E und hilft die Feuchtigkeitsbalance der Haut zu stärken. Der super leckere Duft begleitet einen den ganzen Tag und hält wie ich finde lange an.

Neue Energie erhält man mit dem Happy Mist Bett- und Körperspray (Fr. 27.00). Wie der Name verrät, kann das Produkt auf den Körper oder eben auch auf die Bettwäsche gesprüht werden. Ein sommerlicher Hauch nach Orangen im Bett. Wie herrlich. Der Duft ist dezent und nicht zu aufdringlich und ganz wichtig: Der Spray hinterlässt durch seine Formulierung keine Flecken auf der Bettwäsche. Ich hab’s mich erst nicht getraut auszuprobieren, aber ich kann Entwarnung geben. Meine weisse Bettwäsche ist nicht verfärbt.

Und jetzt folgt einer meiner Lieblinge. Der Happy Buddha Duschschaum (Fr. 12.50). Tralalala. Was gibt es ultimativeres als die Flasche mit in die Dusche zu nehmen, auf den Knopf zu drücken und eine Ladung Schaum in der Hand zu halten? Ich weiss ich bin da etwas speziell, aber ich fahre echt total auf diese Produkte ab (wie ihr unschwer bemerken könnt). Mehr davon mehr davon. Am liebsten würde ich mich 12 mal täglich unter die Dusche stellen. Nur wegen dem Gel, welches sich in Schaum verwandelt. Da wird man doch gleich wieder Kind. Übrigens heisst es, dass der chinesische Mönch Laughing Buddha durch sein Lächeln Freude im ganzen Land verbreitete. Also bei mir passts. Dieses Produkt zaubert mir immer ein Lächeln ins Gescht. Mehr Schauuuuuum 🙂

Der Fortune Scrub (Fr. 15.50) ist ein sanftes Körperpeeling. Bei Kontakt mit Wasser entsteht aus der Creme ein weicher Schaum der die abgestorbenen Hautschüppchen entfernt. Es peelt und pflegt die Haut gleichzeitig. Ein Duschmittel müsste also anschliessend nicht mehr angewendet werden.

Wir sind noch lange nicht fertig. Ein Monsterblog ich weiss. Aber die Produkte sind sooooo toll 🙂
Mit dem Good Luck Scrub (Fr. 29.00) hat man noch eine andere Variante eines Körperpeelings vor sich. Es kombiniert biologischen Zucker mit wertvollen Ölen. Diese nähren die Haut und helfen natürlich auch, die abgestorbenen Hautschüppchen zu entfernen. Die Haut ist danach frisch und gepflegt und duftet super gut.

Die Touch of Happiness Feuchtigkeitscreme (Fr. 8.50) ist eine solide Creme mit Antioxidantien und Vitamin E, welche die Feuchtigkeitsbalance der Haut stärkt. Auch hier der unverwechselbare Duft nach Orange und Zedernholz. Ideal für den Sommer.

Und nun noch was für die Handtasche (oder für’s Büro z.B.). Die Happy Hands Handcreme (Fr. 13.50) ist leicht und duftet ausnahmsweise nicht nach Orange, sondern nach Mandarinen (für mich riecht es aber eigentlich gleich) und Minze. Die Creme ist leicht und nicht fettend. Sie zieht relativ schnell ein und hinterlässt ein gutes Hautgefühl.

Nun etwas für die Wellnesser und Liebhaber von diversen wohltuenden Gadgets für zu Hause unter euch.

Die Essential Oil Diffuser Aromalampe (Fr. 40.00) ist super chic und sieht auf jedem Möbel Klasse aus. So kann man die ätherischen Öle auch zu Hause genissen. Einfach oben in der Fläche Wasser und etwas von eurem Liebelingsöl hineingeben, die Kerze anzünden und geniessen.

Ich kenne die Mini Sweet Sunrise (Fr. 19.00) resp. die Duftstäbchen generell vorwiegend aus Badezimmern. Dabei wird denen wirklich unrecht getan. Sie sehen hübsch aus und kommen auch z.B. im Wohn- oder Schlafzimmer gut zur Geltung. Und warum soll schliesslich nur das Badezimmer gut riechen? Einen guten Duft haben wir uns auch in den restlichen Räumen verdient 🙂 Die Minivariante hält ungefähr 2-3 Wochen.

Wer denkt Duftkerzen sind nur etwas für den Winter, der irrt. Es gibt doch nichts schöneres als in einer lauen Sommernacht noch ein paar Kerzen anzuzünden. Die Sweet Sunrise (Fr. 29.00) duftet ebenfalls wie die Laughing Buddha Serie nach Orangen und Zedernholz. Die Kerze soll 50 Stunden halten der Duft ist einfach himmlisch. Da fühlt man sich zu Hause und wohlig.

Nun landen wir doch wieder im Badezimmer. Die Infinity Handseife (Fr. 12.50) enthält eine seifenfreie Formel mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen.

Und last but not least die Infinity Lotion (Fr. 20.50) zieht schnell ein und hinterlässt keinen nervigen Fettfilm. Das enthaltene Allantoin sorgt für seidig-zarte Hände. Sie duftet nach Mandarinen und Minze und weckt in mir irgendwie den Wunsch nach einem Fruchtsalat..

Die Produkte kriegt ihr hier oder in einem Rituals Store.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.